Mayas Abenteuer

Maya hört ein Rascheln in ihrem Kleiderschrank, vorsichtig öffnet sie die Tür: Wie geht die Geschichte weiter? Sechs Kinder haben sich in einem visuellen Kettenbrief ausgedacht, was Maya erlebt. Zusammen mit einer Regisseurin, einem Animations- und einem Soundkünstler habe ich die entstandene Geschichte bebildert. Entstanden ist ein Beitag für das digitale Filmfestival »Corona Creative« vom MDR. Den kleinen Film und seine Entstehung, gibt es auf der Seite von MDR Kultur zu sehen. Viel Spaß mit »Mayas Abenteuer«!

© Julia Kluge 2020 für MDR und Lena Elfers