Samars Reise

Es gibt Reisen, die wir niemals unternehmen wollten. Ein Roman über die Flucht eines Mädchens aus Afghanistan. Samar und ihre Familie reisen mit der Baikalbahn. Das Leben der Wohnungslosen spielt sich in den Wagons des Zugs ab. Die Ausgabe 9/2017 der Zeitschrift Laviva enthält eine kurze Lesebrobe aus dem Roman »Als die Träume in den Himmel stiegen« von Laura McVeigh. Meine Illustrationen umrahmen die eindrucksvolle Geschichte.

© Julia Kluge 2017