Graphic Recording zum Gr√ľnder- und Innovationstag 2018 in Jena

Der Gründer- und Innovationstag am 24.11. 2018 in den Rosensälen in Jena, stand unter dem Motto »RoboMe - Aufstieg der humanoiden Roboter«. Bei der Podiumsdiskussion wurde die Frage »Wieviel Roboter kann ein Mensch ertragen?« diskutiert. Außerdem konnte man innovative Ideen und Projekte der Universität Jena und der Ernst-Abbe-Hochschule, im Rahmen einer Werkschau und eines Elevator Pitches kennenlernen. Beauftragt vom »Servicezentrum Forschung und Transfer / K1 - Der Gründerservice« der Universität Jena, habe ich den Tag mit einem Graphic Recording begleiten dürfen. Entstanden sind Live-Zeichnungen, die mit einem Augenzwinkern auf das Thema Robitik blicken, sowie eine visuelle Dokumentation der Inhalte der Panel-Diskussion, verschiedener Projekte und den Pitches.

© Julia Kluge für Servicezentrum Forschung und Transfer / K1 - Der Gründerservice, 2018